Ausdrucksmalen - Dorothea Brinckmeier

Selbsterfahrung




Was für eine Überraschung - ein Geschenk für mich!

Freude

Am Pinsel die leuchtende Farbe, 
eine Spur über das weiße Papier ziehen, 
mit Farben und Formen spielen, in Farbkompositionen eintauchen,
nur Schöpferin und im Moment sein,
das ist die Freude am Malen (wieder)entdecken.

Selbsterfahrung

Im Malen begegne ich mir selber. 
Das entstandene Bild und der Weg dorthin sind wie ein Spiegel, 
die zeigen, wie ich meine Welt erlebe und was mein Herz bewegt.

Selbstvertrauen

Schwierige Situationen im Malprozess rufen nach Lösungen im Bild. 
Das ist manchmal eine Herausforderung und schwer auszuhalten,
das Bild zum Abschluss zu bringen und zu meistern.
Aber das Ergebnis "Ich hab´s geschafft!" - macht stark!
Das weiße Papier ist ein Raum zum "Probe handeln", zum Riskieren und
Experimentieren. Es ermöglicht Veränderung.

Die Malleiterin

Die Malleiterin begleitet den Malprozess. 
Sie ist da, wenn Blockaden und Emotionen auftauchen,
gibt Halt oder öffnet den Blick für Neues,
unterstützt die Malende auf dem Weg zu ihrem Bild.


"Ausdrucksmalen ist ein Stück Leben erfahren auf diesem begrenzten weissen Papier.  Ein Abenteuer, das sich lohnt!"

  


Ausdrucksmalen unterstützt und weckt:

  • die ursprüngliche Freude am Malen
  • Ausdauer und Konzentration
  • Selbstvertrauen zum eigenen Tun
  • den Kontakt zu den eigenen Gefühlen
  • Lebensfreude
  • den Weg zu innerer Ausgeglichenheit