Ausdrucksmalen - Dorothea Brinckmeier

Ausdrucksmalen


Was ist Ausdrucksmalen?

Ausdrucksmalen ist freies und spontanes Malen ohne Bewertung und Analyse.

Es gibt weder Richtig noch Falsch. Weder Schön noch Hässlich.

Es ist ein Tun im Hier und Jetzt. 
Mit dem Pinsel ziehe ich eine Spur über das Papier, aus der sichtbar wird,
was im Augenblick an innerer Bewegung da ist.

Nicht das Ergebnis steht im Vordergrund, sondern der Weg dahin. 

So wächst aus dem Spiel von Farben und Bewegung allmählich ein Bild.

Mein Bild.

  


 

 

 

 

 

 

 

„Bilder, die wir malen, sind der sichtbare Ausdruck unseres inneren, emotionalen Lebens.

Ausdrucksmalen ist der Prozess, diese Bilder zu finden und ihnen eine sichtbare Form zu geben.“   
                                                 Laurence und Susanne Fotheringham